Jahrbuch österreichischer Lyrik 2020/21


Jahrbuch österreichischer Lyrik 2020/21
Herausgegeben von Alexandra Bernhardt
April 2021
erschienen in der Edition Melos
 
Erneut versammelt das »Jahrbuch österreichischer Lyrik« aktuelle lyrische Texte aus dem österreichischen Kulturraum und bringt bislang weniger wahrgenommene Stimmen ebenso zu Gehör wie bereits bekannte. Von Ibiza bis Ischgl, von Rom bis nach Ogygia, ob in Hochsprache oder Mundart, ob experimentell oder klassisch modern: Besungen werden Nornen und Gamben, Boxer und Denunzianten, Viren und Pantoffeln – in Beschwörungen und Déjà-vus. So abwechslungsreich wie Themen, Orte und Personal ist die sprachliche und stilistische Bandbreite der Sammlung und zeigt dabei einmal mehr die vitale Vielfalt zeitgenössischer Poesie.

Mit Gedichten von Renate Aichinger, Frieda Alfred, Gerhard Altmann, Thomas Amann, Martin Andersson, Günther Androsch, Emily Artmann, Marie‑Theres Auer, Sylvia Bacher, Thomas Ballhausen, Stefan Bayer, Michael Benaglio, Alexandra Bernhardt, Claudia Bitter, Ilse Viktoria Bösze, Georg Brause, Isabella Breier, Patricia Brooks, Helwig Brunner, Christa Burger, Daniela Chana, Manfred Chobot, Ann Cotten, Franz Josef Czernin, Gerhard Dick, Verena Dolovai, Liela Drosme, Otto Dvoracek, Raoul Eisele, Isabella Feimer, Stefan Feinig, Janko Ferk, Katharina J. Ferner, Ingrid Fichtner, Harald Fiebiger, Marion Vera Forster, Franzobel, Lisa Fritsch, Martin Fritz, David Fuchs, Christian Futscher, Petra Ganglbauer, Karin Gayer, Marlene Gölz, Christl Greller, Georg Großmann, Sonja Gruber, Irena Habalik, Klaus Haberl, Friedrich Hahn, Joachim Gunter Hammer, Michael Hammerschmid, Alice Harmer, Lisa Hasenbichler, Thomas Havlik, Dorina Marlen Heller, Nina Herlitschka, Regina Hilber, Julia Hintermayer, Peter Hodina, Michaela Hofer, C. H. Huber, Christine Huber, Sandra Hubinger, Ramona Valentina Janesch, Gerhard Jaschke, Gerald Jatzek, Nils Jensen, Axel Karner, Luca Manuel Kieser, Ilse Kilic, Eva Kittelmann, Claudia Kohlus, Simon Konttas, Dietmar Koschier, Rhea Krčmářová, Margret Kreidl, Linda Kreiss, Annett Krendlesberger, Norbert Kröll, Heinz Kröpfl, Erika Kronabitter, Augusta Laar, Rosa Leitner, Markus Lindner, Unda Maris, Anni Mathes, Wolfgang Mayer König, Waltraud More, Sofie Morin, Birgit Müller‑Wieland, Andrea Nagy, Hermann Niklas, Astrid Nischkauer, Klaus Oberrauner, Patricia Pauer, Andreas Pavlic, Jonathan Perry, Dine Petrik, Jörg Piringer, Bruno Pisek, Moritz Pongratz, Fritz Popp, Sebastian Raho, Hugo Ramnek, Stefan Reiser, Sophie Reyer, Monika Rinck, Benjamin Rizy, Peter Rosei, Gerhard Rühm, Gerhard Ruiss, John Sauter, Knut Schaflinger, Robert Schindel, Ferdinand Schmatz, Johannes Schmid, Hilde Schmölzer, Alf Schneditz, Sebastian Schneider, Ulrike Schrimpf, Kirstin Schwab, Birgit Schwaner, Horst Dieter Sihler, Renate Silberer, Klaus Sinowatz, Maike Sitter, Christian Steinbacher, Julia Steinbichler, Christine Steindorfer, Marion Steinfellner, Herbert Christian Stöger, Benjamin Stolz, Patrick Strasser, Jozej Strutz, Peter Tertinegg, Stephan Tikatsch, Boško Tomašević, Martin Troger, Monika Vasik, Traude Veran, Harald W. Vetter, Hannes Vyoral, Richard Wall, Silvia Waltl, Eleonore Weber, Fritz Weilandt, Fritz Widhalm, Herbert J. Wimmer, Erika Wimmer Mazohl, Peter Paul Wiplinger, Johannes Witek, Edyta Wolska, Besim Xhelili, Jan Zänker, Waltraud Zechmeister und Veronika Zorn.
© 2019 Eleonore Weber

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.